Herzlich Willkommen in der “VILLA KURFÜRST” im Seebad Bansin
Bergstraße 17

Mit ihren Naturschönheiten ist die Insel Usedom ein idealer Urlaubsort. Bewaldete Hügel, 40 km² Mischwald, feuchte Niederungen und eine stark gegliederte Küste an Peenestrom und Achterwasser sowie weiten, weißen Sandstrände am Meer bestimmen das Landschaftsbild.
Das Seebad Bansin zeigt sich in schlichter Eleganz. Wie in den anderen Kaiserbädern Heringsdorf und Ahlbeck gibt es Villen im spätklassizistischen Baustil, der an die Zeiten der Drei großen Kaiserbäder erinnert. Nirgends ist das Meer und die pure Natur so nah beieinander wie in Bansin. Während einige Urlauber am weißen Strand in der Sonne liegen, spazieren andere Gäste durch die angrenzenden Wälder und an der Steilküste.

Die Villa Kurfürst befindet sich in der Bergstraße, wo es den heißbegehrten Meerblick auch in der zweiten Reihe gibt. Bis zum Strand sind es ca. 50 m. Eine Strandpromenade verbindet die 3 Kaiserbäder und lädt zu jeder Jahreszeit zum Spaziergang ein. Von Bansin bis Heringsdorf laufen Sie gemütlich ca. 35 min., bis Ahlbeck nochmals ca. 15 min.
Wussten Sie eigentlich, dass im Jahr 2011 die nun längste Strandpromenade Europas eröffnet wurde – sie führt Sie vom Seebad Bansin über Seebad Heringsdorf und Seebad Ahlbeck bis hin nach Swinemünde (Swinoujscie) – 12 km grenzenloses flanieren.

Die Seebrücken von Ahlbeck und Heringsdorf mit ihren Aussichtsplattformen und Gaststätten sind bereits seit 1892 beliebte Anziehungspunkte für Urlauber und von der Spitze der Bansiner Seebrücke genießen Sie einen herrlichen Blick auf das Seebad Bansin.

In das benachbarte Swinemünde (Swinoujscie) gibt es eine grenzübergreifende Bäderbahnverbindung, der Bus fährt bis zur Grenze von wo aus Sie in die Stadt laufen könnten oder aber Sie genießen die Kutschfahrt bis ins Zentrum.

Buchungsanfragen über Usedomer Fewo Vermietung

 
 

Theme by HermesThemes

Copyright © 2019 Usedomer-Fewo-Vermietung. All Rights Reserved